Grüne Lage im Süden Hamburgs

Grüne Lage im Süden Hamburgs

Neubauquartier Fischbeker Heidbrook (Unverbindliche Visualisierung)

Die perfekte Verbindung von Natur und Urbanität

Die FISCHBEKER HÖFE* befinden sich im Zentrum der modernen Entwicklung eines Stadtteils, der zur "Gartenstadt des 21. Jahrhunderts“ wird. Sie sind eingebettet in ein grünes Umfeld mit großzügigen Grünflächen und historischen Baumbestand, welches gleichzeitig eine hervorragende Infrastruktur bietet. So ist bereits in direkter Nachbarschaft des hübsch anzusehenden Geländes u.a. ein moderner REWE-Markt, ein DM-Drogeriemarkt und eine HASPA-Filiale eröffnet worden. Darüber hinaus ist eine architektonisch anspruchsvolle Einfamilienhaus-Siedlung und u.a. mit der Uwe-Seeler-Sport- und Veranstaltungshalle ein vorbildliches Wohnquartier entstanden.

Das Beste aus zwei Welten

Die Fischbeker Heide

Die gute Verkehrsanbindung garantiert Ihre volle Teilhabe am kulturellen Leben der Millionenmetropole – gleichzeitig ist eines der schönsten Hamburger Naturschutzgebiete für Sie fußläufig erreichbar: Die Fischbeker Heide, Hamburgs drittgrößtes Naturschutzgebiet, erstreckt sich über 773 Hektar und ist nicht nur im Spätsommer zur Heideblüte ein beliebtes Ausflugsziel. Die Weitläufigkeit ermöglicht Ihnen jederzeit Momente der stillen Einkehr in der Natur – und das innerhalb einer Millionenstadt!

Die Fischbeker Heide

Ein grünes Umfeld mit tausend Möglichkeiten

  • Wander- und Reitwege im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide
  • Naheliegender Segelflugplatz
  • Altes Land: Obstanbau & Höfe, Blütenfest, Kultur & Kochkunst
  • Uwe-Seeler-Sport- und Veranstaltungshalle direkt angrenzend am Gelände
  • Yachthafen in Neuenschleuse
  • Wildpark Schwarze Berge
  • Endlose Radwege in den Harburger Bergen
  • Spiel/Sport- und Erholungsflächen
  • Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten

Hier wächst was zusammen

Lageplan

In direkter Nachbarschaft entsteht das seit 2017 von der IBA Hamburg entwickelte Neubauquartier "Fischbeker Heidbrook“ mit seinen architektonisch herausragenden Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern sowie Mehrfamilienhäusern. Durch die Neubebauung, welche im Jahr 2020 abgeschlossen sein soll, wird für alle Bewohner ein breites Angebot geschaffen. Daran angrenzend sollen ab 2021 im Quartier "Fischbeker Reethen“ naturverbundenes Wohnen mit innovativen Arbeitswelten verbunden werden.

Durch das neu entstandene Einkaufszentrum mit seinem REWE-Supermarkt, DM-Drogeriemarkt und der HASPA-Filiale ist eine hochwertige Nahversorgung gewährleistet. In dem benachbarten Neu-Wulmstorf und dem Einkaufszentrum Neugraben befinden sich weitere umfangreiche Einzelhandelsangebote, sowie Kinos, ein Freibad und ein vielfältiges kulinarisches Angebot.

Ob zu Fuß, mit dem Bus, Auto oder dem Rad …

Direkt vor der Tür der Fischbeker Höfe wurde eine neue Bushaltestelle eingerichtet. Auch die S-Bahn-Haltestelle Fischbek ist in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Auf den neu ausgebauten Rad- und Wanderwegen lassen sich Ihre Ziele aktiv mit dem Rad erreichen. Mit dem eigenen Auto parken Sie direkt in unserer großzügigen Tiefgarage.

Mit dem PKW ca.
  • 3 Minuten nach Neu Wulmstorf oder Neugraben
  • 7 Minuten zur A7
  • 20 Minuten nach Altona/Ottensen
  • 35 Minuten bis zur Hamburger City
  • Asklepios Klinik Harburg, Elbe Klinikum Buxthehude und weitere ärztliche Versorgungseinrichtungen sind in wenigen Minuten erreichbar
Mit der S-Bahn ca.
  • 3 Minuten nach Neu Wulmstorf oder Neugraben (je nur eine Station)
  • 18 Minuten nach Buxtehude und ins Harburger Zentrum
  • 33 Minuten zum Hamburger Hauptbahnhof
  • 31 Minuten nach Stade